Warum sind Skateparks für lokale Gemeinschaften von Vorteil?

4 min read

Warum sind Skateparks für lokale Gemeinschaften von Vorteil?

Die Antwort ist ganz einfach… !

Skateparks bieten einen Ort für Kinder, die sich normalerweise nicht für traditionelle Mannschaftssportarten interessieren. Sie sind ein Ort, an dem Kinder sich auf eine individuelle, persönliche, gesunde und sportliche Weise ausdrücken können.

Die Einbeziehung der Kinder und insbesondere der „gefährdeten Kinder“ in eine persönliche und selbstvertrauensbildende Aktivität wie BMX und Skateboarding hilft ihnen, das Selbstvertrauen aufzubauen, das sie brauchen, um in allen anderen Aspekten ihrer Arbeit erfolgreich zu sein lebt.

Die überwiegende Mehrheit der BMXer und Skater fährt derzeit auf den Straßen, in Parks und in heruntergekommenen Fabriken. Skateparks, selbst die anspruchsvolleren, müssen daher eine viel sicherere Option sein als die Kinder, die durch die belebten Straßen von heute fahren und skaten.

Wenn ein Skatepark richtig gebaut wird: mit lokalem Wissen und Input von Fahrern/Skatern und Beteiligung während des gesamten Prozesses des Parkbaus. Diese Kinder haben am Ende:

· Ein großes Gefühl von Eigenverantwortung und Stolz.

· Die Tatsache, dass die Existenz ihres neuen Skateparks das Ergebnis ihrer harten Arbeit ist.

· Die Tatsache, dass sie die Gelegenheit hatten, mit Gemeinderäten, Abgeordneten und lokalen Wirtschaftsführern an den unterschiedlichen Gestaltungselementen innerhalb der Skatepark.

Diese zuvor demoralisierten, ausgestoßenen BMXer und Skater, die einst vor der Polizei flüchteten, werden nun mit der Polizei zusammen mit der gesamten Community zusammenarbeiten.

Eines der faszinierenden Dinge an BMX, Scooter, Skaten und Skateboarden ist, wie es dazu beiträgt, die Mitglieder der Community näher zusammenzubringen. An jedem Tag, in einem gut geführten, voll funktionsfähigen und von der Community unterstützten Skatepark, werden Sie alle Menschen aller Altersgruppen treffen.

Sie werden feststellen, dass die 4-Jährige von ihren Eltern beaufsichtigt wird. Sie werden sehen, wie die Gruppen von Teenagern ihre eigene Shredder- oder Skate-Session haben. Dort sieht man auch die älteren Jungs und Mädels, die noch immer eine brennende Leidenschaft für BMX oder Skaten haben.

Was dem Skatepark und der Community am meisten zugute kommt, sind ein paar engagierte BMXer, Skateboarder usw., die den Skatepark nutzen, um an der Bereitstellung der dort verfügbaren Programme teilzunehmen. In jedem Bereich der Community gibt es mindestens einen BMXer, Skater, Scooterfahrer oder Skateboarder, der seine unsterbliche Liebe zu seinem Sport teilen möchte. Diese Leute sind normalerweise diejenigen, die dazu neigen, die besten BMX-Trainer, Skateboard-Trainer und Marshalls zu machen.

Den lokalen Fahrern und Skatern mehr Verantwortung zu bieten und ihnen zu ermöglichen, Kinder und Jugendliche zu coachen, um ihr maximales Potenzial auszuschöpfen, bringt noch mehr Familien und Skatepark-Nutzer zusammen.

Ein professionell gestalteter und gebauter Indoor Skatepark wird…

• Bieten Sie BMXern, Skatern, Rollerfahrern und Skateboardern einen sicheren und herausfordernden Ort, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich als Sportler zu entwickeln

• Bieten Sie eine spannende Alternative zum Mannschaftssport und unterstützen Sie nicht nur die Entwicklung, sondern auch die Verbesserung der menschlichen Motorik und des Gleichgewichts. Heutzutage scheint es eine große Auswahl zu geben, wenn es darum geht, sehr kleinen Kindern Orte und Aktivitäten anzubieten. Wenn es um Teenager geht, gibt es zum Beispiel sehr wenig, wenn nicht gar nichts für sie zu tun.

• Sie ziehen Besucher, Skatepark-Enthusiasten und Skatepark-Zuschauer an, die Spaß am BMX-Fahren, Skateboarden, Skaten oder Rollerfahren haben. Wenn Leute zu Besuch sind, geben sie Geld aus! Dies hat eine Auswirkung, die in die Gemeinde fließt und mehr Geld in die Gegend bringt, um lokale Unternehmen zur Gründung und zum Gedeihen zu ermutigen.

• Machen Sie die Gemeinde zu einem viel jugendfreundlicheren Ort. Dies selbst sendet den Jugendlichen die Botschaft, dass sie von den Menschen akzeptiert und als Mitglieder der Gemeinschaft geschätzt werden. Dies wird erreicht, indem ihnen ein Ort zum Eigen nennen und ein kreativer Ort geboten wird, an dem sie sich auf ihre Weise ausdrücken können.

• Es ermutigt junge Menschen, gesünder und fitter zu werden. Dies wiederum trägt dazu bei, die Probleme im Zusammenhang mit der Inaktivität von Jugendlichen und dem Drogenmissbrauch zu entmutigen.

Laut Local Drug Sensibilisierungsprojekten ist Langeweile der häufigste Grund, den junge Menschen für Drogenmissbrauch angeben… FAKT

• Bieten Sie fantastische Gelegenheiten, sogenannte „Jams“ zu veranstalten. Es ist nur ein anderer Name für einen Wettbewerb. Die öffentliche Betrachtung von BMX und Skaten ermöglicht es mehr Menschen, die damit verbundenen Fähigkeiten vollständig zu verstehen.

BMX und Skateboarding ist ein toller Zuschauersport… !

„Bmx und Skateboarding erreicht die ‚am meisten gefährdeten‘ Jugendlichen, wie keine andere Sportart… !

Doch die Mehrheit der Menschen hat heute keinen Bezug zu dem, was in der jüngeren Welt passiert, und sie wollen diese nervigen Rider und Skater einfach nur aus den Haaren bekommen. Das Einzige, was die Kinder und Jugendlichen am Ende denken, ist, dass sie Bürger zweiter Klasse in der Gesellschaft sind. Ein Skatepark ändert dieses Missverständnis, indem er der Community beibringt, dass BMX/Skating kein Verbrechen ist! Skateparks können die Kluft zwischen Jung und Alt noch weiter verringern, indem sie die Öffentlichkeit durch ihre Türen willkommen heißen, um die positiven und gesundheitlichen Vorteile zu sehen, die die Menschen davon profitieren.



Source by Rich Donlevy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.