Skinny Guy Workout Plan – Bodybuilding-Routine für Muskelaufbau

3 min read

Für einen mageren Kerl ein paar Pfunde Muskeln aufzubauen, ist keine leichte Aufgabe. Tatsächlich kann es sich oft wie ein verlorener Kampf anfühlen – egal wie sehr Sie sich bemühen, Sie können Ihre mageren Genetiken einfach nicht besiegen und ihnen einen umwerfenden Muskel auf die Knochen bringen.

Sie werden also überrascht sein, dass einer der Hauptgründe, warum dünne Hardgainer beim Muskelaufbau Schwierigkeiten haben, darin besteht, dass sie den falschen Trainingsplan für ihren Körpertyp verfolgen.

Ein kurzer Blick in ein Bodybuilding-Magazin zeigt viele „Ratschläge“, aber ist das das Richtige für Sie? Diese Jungs richten sich oft an Profi-Bodybuilder, die bereits RIESIG sind und wahrscheinlich noch nie damit zu kämpfen hatten, Muskeln aufzubauen. Sie müssen einen Bodybuilding-Trainingsplan befolgen, der für dünne Männer entwickelt wurde, um Ihre Erfolgschancen beim Muskelaufbau zu maximieren.

Im Folgenden zeige ich Ihnen ein Beispiel für eine Trainingsroutine für dünne Kerle, mit der Sie sofort beginnen können, aber zuerst möchte ich ein paar Dinge erwähnen, die für jeden Trainingserfolg für dünne Kerle von grundlegender Bedeutung sind. Diese sind:

  • Konzentrieren Sie sich auf mehrgelenkige Verbundübungen
  • Verwenden Sie Hanteln statt Maschinen
  • Stellen Sie sicher, dass das Gewicht schwer genug ist, um 6-10 Wiederholungen zu ermöglichen
  • Trainiere nicht mehr als 3-4 mal pro Woche
  • Ausreichend Ruhe und Erholung
  • Training mit Intensität
  • Verfolge deinen Fortschritt
  • Ändere dein Training alle 4 Wochen
  • Seien Sie diszipliniert und folgen Sie einem großartigen Ernährungsplan mit hohen täglichen Kalorien, verteilt auf 6 Mahlzeiten pro Tag.

Indem Sie die oben genannten Tipps zu einem Teil Ihrer täglichen Routinen machen, werden Sie ein viel schnelleres Muskelwachstum und eine bessere allgemeine Gesundheit sehen. Der Schlüssel zu jedem Trainingsplan für dünne Kerle ist die Verwendung von Verbundübungen, da diese mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainieren müssen, was bedeutet, dass mehr Gewicht gehoben werden kann, Sie weniger ermüden und Ihr Training schneller machen.

Skinny Guy Trainingsplan

Kreuzheben 5-6 + 1-2 Wiederholungen für 3 + 1 Max. Satz

Bankdrücken 5-6 + 1-2 Wiederholungen für 3 + 1 Max. Satz

Schulterpresse super eingestellt mit Upright Row 6-8 Wiederholungen für 2 Sätze

Horizontale Reihe 5-6 + 1-2 Wiederholungen für 3 + 1 Max. Satz

Schräge Locken mit Dips 6-8 Wiederholungen für 3 Sätze

zuckt mit den Schultern 8-10 Wiederholungen für 3 Sätze

Die obige Trainingsroutine für dünne Kerle sollte nicht zwei Tage hintereinander durchgeführt werden (lassen Sie immer mindestens einen ganzen Tag Pause zwischen den Trainingseinheiten ein, um die Erholungszeit Ihres Körpers zu maximieren und die Muskeln sich entwickeln zu lassen). Muskelwachstum findet statt, wenn wir ausgeruht sind, nicht wenn wir aktiv sind, also machen Sie Ruhe genauso wichtig wie das Training.

Die von mir enthaltenen Max-Sets können von Anfängern verpasst werden, da sie für etwas fortgeschrittene Leute gedacht sind, die ihr Muskelaufbau-Plateau durchbrechen möchten. Ebenso können die „Supersätze“ (zwei Übungen hintereinander ausgeführt) von Anfängern ignoriert werden.



Source by John Wheeler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.