Sex-Fetische: Wrestling für sinnliches Vergnügen

3 min read

Das Angebot an Sexfetischen ist umfangreich und bietet für fast jeden Geschmack etwas. Einer der beliebtesten Sexfetische ist Wrestling, entweder als Zuschauer oder als Teilnehmersport. Männer, die diesen besonderen Fetisch mögen, müssen möglicherweise geeignete Schritte zur Penispflege unternehmen, wenn sie sich darauf einlassen, aber es kann für viele einen lohnenden erotischen Nervenkitzel bieten.

Die Beschwerde

Es ist eigentlich ganz einfach zu verstehen, warum Wrestling für viele Männer eine sinnliche Anziehungskraft hat. Schließlich handelt es sich bei der Aktivität um Teilnehmer, die typischerweise wenig oder alternativ hautenge Kleidung tragen; in beiden Fällen sind ihre Körper prominent zur Schau gestellt. Die Anstrengung beim Ringen erzeugt Schweiß und Grunzen, was das Gefühl nachahmt, das viele Männer bei rigorosen sexuellen Übungen erleben. Und die Körper der Teilnehmer winden und verdrehen sich auf eine Weise, die leicht als sexuell beschrieben werden kann.

Während viele Männer Wrestling sehen, entweder männlich oder weiblich, einfach aus Spaß daran, ein übertriebenes Sportereignis zu sehen, genießen viele auch die Erregung, die solches Zuschauen erzeugt. Und während viele Männer, die am Wrestling teilnehmen, dies ohne sexuelles Interesse tun, stellen einige andere fest, dass der enge Körperkontakt zu intensiver Erregung führt.

Der Fetisch

Es ist schwierig zu definieren, wann ein Interesse zu einem Fetisch wird; Es scheint jedoch logisch, dass wenn ein Mann Wrestling beobachtet oder daran teilnimmt, hauptsächlich weil er sich sexuell engagiert fühlt, er sich einem Wrestling-basierten Fetisch hingibt.

Daran ist nichts auszusetzen, sofern die Umstände so sind, dass alle Handlungen, die er in Bezug auf sexuelle Beziehungen vornimmt, in einem angemessenen einvernehmlichen Rahmen erfolgen. Davon gibt es viele.

Situationen

Zum Beispiel kann ein Mann manchmal dafür bezahlen, mit einer anderen Person zu ringen, mit dem ausdrücklichen Verständnis, dass er dadurch sexuell erregt wird und auf diese Erregung reagieren kann. In ähnlicher Weise kann sich ein Mann auch dafür entscheiden, zu bezahlen, um zwei anderen Menschen beim Ringen zuzusehen, mit dem Verständnis, dass er beabsichtigt, zu masturbieren, während er zusieht. In jedem Fall können die Ringer bekleidet sein oder nicht, abhängig von der im Voraus getroffenen Vereinbarung.

Natürlich können zwei Partner oft alleine am sinnlichen Wrestling teilnehmen, als Teil ihres eigenen Liebesspiels. In solchen Fällen müssen die Partner ihre Grenzen setzen, was akzeptabel ist und was nicht.

Wrestling kann unter anderem in die sexuelle Spielzeit eines Paares integriert werden:

– Nacktes Ringen. Beide Teilnehmer sind nackt – und vielleicht gut geölt für eine zusätzliche sinnliche Note. Sie versuchen, den anderen an die Matratze zu „pinkeln“. Der Gewinner kann dann den nächsten Schritt bestimmen, wie Oralsex vs. Geschlechtsverkehr oder vielleicht, welche Position das Paar einnehmen wird.

– Strip-Ringen. Die Partner beginnen bekleidet und entfernen die Kleidung des Gegners, während sie ringen.

– Zuschauerringen. Ein Partner beobachtet und vergnügt sich, wie der andere (nackt) mit einem imaginären Gegner ringt. Manche möchten vielleicht den imaginären Gegner durch eine tatsächliche Person ersetzen.

Es gibt natürlich noch viele andere Variationen. Wesentlich ist, dass die Teilnehmer vorsichtig sind; Wenn Sie sich zu sehr in die Aktivität einmischen, kann dies zu Verletzungen führen.

Auch ohne eine Verletzung können viele Männer feststellen, dass sie einen Kampf mit einem ernsthaft wunden (wenn auch sehr glücklichen) Penis beenden. Um Sex-Fetische mit einer körperlichen Komponente zu betreiben, muss ein Mann ein erstklassiges Penisgesundheitscreme (Gesundheitsexperten empfehlen Man1 Man Oil) regelmäßig. Penisschmerzen jeglicher Art werden durch eine Creme behandelt, die hochwertige Feuchtigkeitsspender wie Sheabutter und Vitamin E sowie ein starkes Antioxidans wie Alpha-Liponsäure enthält. Es ist auch ratsam, eine Creme mit Vitamin C zu finden, die für eine gute Kollagenproduktion und Penisfestigkeit benötigt wird.



Source by John Dugan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.