Marihuana und Bodybuilding ist eine große Sache, egal was

2 min read

Marihuana und Bodybuilding passen nicht gut zusammen. Abgesehen davon, dass Marihuana illegal ist, verstößt es gegen das, was Sie mit Ihrem Bodybuilding erreichen möchten. Wenn Sie Bodybuilding betreiben, versuchen Sie, Kraft und Muskeln aufzubauen. Dies ist nicht etwas, das Sie erreichen können, wenn Sie auch Marihuana konsumieren. Marihuana und Bodybuilding werden nie zusammenpassen und Sie sollten überhaupt kein Marihuana konsumieren.

Wenn Sie Marihuana konsumieren, werden Sie nicht die Energie haben, irgendeine Art von Bodybuilding zu betreiben. Bodybuilding erfordert alle Arten von Energie, aber Marihuana wird die Energie direkt aus dir herausziehen. Sie möchten sich richtig ernähren, viel Wasser trinken, viel Ruhe haben und das richtige Training für Ihr Bodybuilding haben. Nirgendwo dort ist die Verwendung von Marihuana erforderlich.

Marihuana ist etwas, das Ihnen nicht nur die Energie nehmen kann, sondern Sie auch mit dem Gesetz in Konflikt bringen kann, da es illegal ist. Marihuana macht auch süchtig. Sie möchten nicht von einer illegalen Droge abhängig werden, sondern stattdessen vom Bodybuilding abhängig werden. Auf diese Weise sind Sie bei bester Gesundheit, haben Kraft und Muskeln und Sie werden keine Gesetze brechen.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihr Bodybuilding nutzen, um die Kraft- und Muskelziele zu erreichen, die Sie sich selbst gesetzt haben. Hören Sie nicht auf, bevor Sie Marihuana konsumieren. Jeder, der das tut, ist nicht sehr schlau, auch wenn er jetzt noch Bodybuilding betreibt. Schon nach kurzer Zeit wirst du sie nicht mehr sehen, wenn du dein Bodybuilding-Training machst, weil sie irgendwann damit aufhören werden, weil sie keine Energie mehr haben.

Abgesehen davon, dass Marihuana Ihnen die Energie nimmt, werden Sie Probleme beim Atmen haben. Das Marihuana wird Ihre Lungen schwarz färben und Sie werden es schwer haben, beim Gehen zu Atem zu kommen. Atmen ist etwas, das Bodybuilder brauchen, um beim Training Gutes zu tun. Warum möchten Sie nicht atmen können?

Marihuana und Bodybuilding sind definitiv keine gute Idee. Lass dir von niemandem sagen, dass es daran liegt, weil er nicht weiß, wovon er redet. Sie machen Ihr Bodybuilding aus Ihren eigenen Gründen, aber auch, um eine bessere Gesundheit zu erhalten. Wie können Sie das tun, wenn Sie Ihren Körper mit Marihuana verschmutzen? Kannst du nicht, so einfach ist das. Also bleib beim Bodybuilding und konsumiere aus keinem Grund Marihuana.



Source by Michael Parker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.