HGH Bodybuilding Supplement – ​​Was bedeutet es und wie hilft es Ihnen beim Aufbau fettfreier Muskelmasse?

2 min read

Haben Sie schon von HGH-Bodybuilding-Ergänzungen gehört? Sie fragen sich, was sie sind? Neugierig, wie sie beim Aufbau von Muskelmasse helfen könnten? Nun, entlasten Sie alle Ihre Dilemmata sofort mit diesem reinen Konto über HGH-Ergänzungen:

1. Was ist HGH?

HGH oder menschliches Wachstumshormon ist eigentlich ein Aminosäurekomplex, der von der Hauptdrüse des menschlichen Körpers – der Hypophyse – abgesondert wird. Es wird auch als Wachstumshormon bezeichnet, da es alle anderen Hormone im Körper steuert und das Körperwachstum überwacht.

2. Was ist die Notwendigkeit für HGH-Ergänzungen?

Das Hormon wird zweifelsohne vom Körper auf natürliche Weise ausgeschüttet, aber seine Produktion nimmt mit zunehmendem Alter allmählich ab. Das ist der Grund, warum das menschliche Wachstum während der Kindheit einen Schub erlebt. Schätzungsweise 14% des Rückgangs der HGH-Produktion werden mit jedem Jahrzehnt im menschlichen System beobachtet. Sozusagen nach 55 Jahren wird die natürliche HGH-Sekretion fast halbiert. Einige weitere Jahre später, und der Körper erlebt fast vernachlässigbare Mengen des Hormons. Dann kommt der Bedarf an HGH-Ergänzungen ins Bild. Diese Nahrungsergänzungsmittel können dem Altern effektiv entgegenwirken und das allgemeine Energieniveau bei Menschen mittleren Alters erhöhen. Die Nahrungsergänzungsmittel werden auch von Menschen anderer Altersgruppen verwendet, insbesondere von Sportlern, um Energie- und Leistungsschübe und allgemeines Bodybuilding zu erleben.

3. Wie funktionieren diese Ergänzungen tatsächlich?

HGH ist ein natürlich vorkommendes Hormon im Körper. Nahrungsergänzungsmittel mit hohem HGH haben eine anabole Wirkung auf den Körper. Dies macht sie zu einer perfekten Wahl für den Aufbau fettfreier Muskelmasse im Vergleich zu anabolen Steroiden, die mit Nebenwirkungen wie ausgelöster Aggression, Blutgerinnung, Nierenversagen, Bluthochdruck und Gynäkomastie behaftet sind.

4. Die verfügbaren HGH-Formulare

Das menschliche Wachstumshormon kann durch Pillen, Mundsprays, Kräuterauslöser oder sogar Injektionen aufgenommen werden. Die Injektionen sind die teuersten Formen, während Pillen und Pulver die beliebtesten sind. Die Wirksamkeit jeder Form kann auch in Abhängigkeit von anderen Qualitäts- und Zusammensetzungserwägungen variieren. Im Allgemeinen würde Sie alles, was von der FDA zugelassen ist, ausreichend vor möglichen Nebenwirkungen schützen. Es sind keine Widersprüche der Ergänzung bekannt; Diabetespatienten müssen jedoch davon absehen, sie zu verwenden.

Langlebigkeit, Kraft und Gesundheit – die HGH-Ergänzungen können Ihnen alle bieten. Treffen Sie eine umsichtige, gut durchdachte Ergänzungsauswahl und Ruhe wäre eine Win-Win-Situation für Sie.



Source by Jim J Schwarzenegger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.