FST-7 Workout Routine – Pro Bodybuilding Techniques

2 min read

Es gibt eine Handvoll bewährter Gewichthebetechniken, an die Sie sich halten müssen, wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten. Zusammengesetzte Bewegungen, die für Powerlifting verwendet werden, wie Bankdrücken, Kniebeugen und Kreuzheben, sind für den Muskelaufbau unerlässlich. Aber manchmal erreichen Sie ein Plateau und müssen ein paar Änderungen vornehmen, um Ihre Muskeln zu neuem Wachstum zu schocken. Eine Technik, die ich ausprobiert habe und die bei mir wirklich funktioniert, ist das FST-7-Workout. FST ist ein Akronym für Faszien-Stretch-Training. Die Sieben ist die Anzahl der Sätze, die Sie mit dieser Technik ausführen. Diese Technik wurde von Hany Rambod entwickelt, dem Trainer vieler professioneller Bodybuilder. Es gibt viel mehr als nur den Gewichtheberfaktor des FST-7-Trainings, da Hany mehrere Faktoren sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fitnessstudios abdeckt. In diesem Artikel werde ich nur den eigentlichen Trainingsteil behandeln und wie ich dies in meine Routine implementiert habe und was meiner eigenen Erfahrung nach am besten funktioniert hat.

Zuallererst müssen Sie verstehen, dass es beim FST-7-Training nicht nur darum geht, einen Pump zu bekommen, obwohl dies einer der Auswirkungen ist, die Sie spüren werden. Auch sollte dies nicht nur als ein Training mit hohen Wiederholungszahlen betrachtet werden. Dies sind Missverständnisse über das FST-7-Training. Der erste Teil des gesamten FST-7-Workouts ist das Training mit schweren Gewichten mit geraden Sätzen. Dies funktioniert im Grunde alle Muskelfasern. Die Absicht besteht darin, den Muskel zum Wachsen zu zwingen und dem Muskel auch Form zu verleihen, indem die Muskelfaszie gedehnt wird. Ich werde mich nicht mit dem FST-7-Workout in seiner Gesamtheit beschäftigen. Aber ich werde ein Beispiel für das Beintraining geben, das ich heute Morgen gemacht habe.

FST-7 Style Workout mit Beinen:

Kniebeugen (Schwergewicht, parallel): 5 Sätze à 10, 10, 8, 8, 8

Beincurls liegend: 4 Sätze von 10

Beinstrecker: 4 Sätze von 10

Beinbeugen im Stehen: 4 Sätze von 10

FST-7 Workout mit Beinpresse: 7 Sätze von 12-15 mit 30 Sekunden Pause zwischen den Sätzen

Wie Sie sehen können, sieht die obige Beinübung etwas normal aus (vielleicht mit der Ausnahme, dass ich, wenn ich Beine mache, gerne Quad- und Kniesehnenübungen abwechselt; außerdem würde ich normalerweise eine andere drückende Übung wie Hack Squats machen, aber ich habe nicht t seit ich wusste, dass ich am Ende die 7 Sätze Beinpresse hatte). Es sieht vielleicht nicht nach so viel Volumen aus wie die meisten Beine, aber wenn Sie fertig sind, werden Sie es sicherlich spüren (und die nächsten Tage danach). Stellen Sie sicher, dass Sie sich danach dehnen. Sie können die FST-7 mit jedem Körperteil implementieren. Meiner Meinung nach ist es gut, dies 2-4 Wochen lang zu tun und dann für ein paar Wochen zu etwas anderem zu wechseln.



Source by Jason Stallworth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.