Die Wahrheit über Wrestling

2 min read

Tausende von Trainingsstunden werden jedes Jahr auf die Fähigkeiten des Wrestlings aufgewendet. Drilling Take-Downs, Escapes, Reversals, Pinning-Kombinationen; Jeder Aspekt eines Ringkampfes wird in seine Bestandteile zerlegt und entwickelt.

Worüber die Leute nicht so oft sprechen, ist das größte Problem, mit dem ein Wrestler in jeder Saison konfrontiert ist: Welche Gewichtsklasse werde ich wrestlen? Diese Frage ist wichtig, aber der Hauptgrund, warum Wrestler über diese Frage nachdenken, ist das eigentliche Problem; ein Vorteil.

Ringer arbeiten sich bis zum geringstmöglichen Körpergewicht ab und lernen Wassermanipulationstaktiken, um sich die größtmöglichen körperlichen Vorteile auf der Matte zu verschaffen. Inmitten jeder Technik- und Trainingseinheit liegt der Schlüssel, um sich als Ringer am meisten zu verbessern: Ihre körperlichen Vorteile.

Doch oft wird dies von denen, die am Wrestling teilnehmen, nicht erkannt. Sie versuchen, den größtmöglichen Vorteil innerhalb einer Gewichtsklasse zu erzielen, üben jedoch nur sehr wenig die Dinge, die die größten Gewinne erzielen. Ohne Krafttraining verlässt sich ein Ringer ausschließlich auf seine Fähigkeiten und seine Fähigkeit, Gewicht zu verlieren, um ein Match zu gewinnen.

Wenn ein Ringer seine Dominanzchancen auf der Matte stark verbessern möchte, ist es wichtig, dass er seine Kraft im Gegensatz zum Körpergewicht so gut wie möglich auslotet und entwickelt. Stark sein ist ein relativer Begriff; Für Ringer ist es das klarste Beispiel für nutzbare Stärke, den Gegner mit Leichtigkeit zu manipulieren.

Nimmt man zwei Ringer mit ähnlichen Fähigkeiten und einer ist doppelt so stark, gewinnt leicht der stärkere Ringer. Wenn ein Athlet geschickter ist, der andere aber deutlich stärker ist, stellt der stärkere Athlet eine größere Bedrohung dar. Stärke neigt dazu, Fehler zu beheben.

Das soll nicht heißen, dass Fähigkeiten nicht wichtig sind – was ich sage ist, dass Stärke genauso wichtig ist. Wenn Sie sich selbst oder Ihren Wrestlern nicht die Mittel gegeben haben, um die Wrestling-Fähigkeiten zu maximieren, verkümmern Sie auf dem Höhepunkt des Erfolgs.

Um in jedem Lebensbereich der Beste zu sein, müssen Sie die Fähigkeiten jedes Merkmals maximieren, das für den Erfolg erforderlich ist. Jetzt kennen Sie vielleicht einen anderen Bereich in Ihrem Training, der verbessert werden muss; widmen Sie sich der Verbesserung in diesem Bereich. Indem du deine körperliche Stärke entwickelst, um deinem Können gerecht zu werden, bist du einen Schritt näher dran, dich zu dem Wrestler zu machen, der du anstrebst.



Source by Bill Rom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.