Bist du so jung wie du dich fühlst?

4 min read

Kürzlich wurde eine Spitzensportlerin mit den Worten zitiert, dass sie sich in ihren Fünfzigern genauso gefühlt habe wie in ihren Dreißigern; Ich schätze, viele Leute würden ihre Gefühle wiederholen. Und da die Babyboomer-Generation ihre Fünfzig erreicht und 34 % der Bevölkerung jetzt 50 Jahre oder älter sind, erwarten wir alle ein längeres, fitteres und erfüllteres Leben. Für viele von uns ist die Art und Weise, wie wir das Altern und das mittlere Alter erleben, eine flüssigere und entspanntere Angelegenheit geworden. Älter werden scheint weniger definierte Parameter und Stereotypen zu haben, die mit dem Altern verbunden sind.

Wie viele von uns schauen jetzt in den Spiegel und sehen eine ältere Person, die uns ansieht? Mit der leichten Verfügbarkeit von Haarfärbemitteln, dem Zugang zu verbesserter Ernährung und Gesundheitsversorgung und der Auswahl an vielen nicht-invasiven chirurgischen Behandlungen können wir die Jahre mit relativer Leichtigkeit verjagen. Interessiert zu bleiben und mit dem, was in der Welt passiert, auf dem Laufenden zu bleiben, hält uns jung, verbunden und es war noch nie so einfach.

Auch Mode ist integrativer, da Modehäuser wissen, dass ältere Menschen ein lukrativer Zielmarkt sind. Freizeitaktivitäten und Sportbekleidung, die auf Menschen mit einem Übermaß an Freizeit und verfügbarem Einkommen ausgerichtet sind, sind ein wertvoller Brauch. Viele ältere Menschen neigen dazu, Sport zu treiben, Golf zu spielen, sind reisefreudiger und genießen ein volles gesellschaftliches Leben. Es besteht Bedarf an einer attraktiven Garderobe, die diesen Lebensstil unterstützt.

Ein immer größerer Prozentsatz der Bevölkerung ist selbstständig, was eine größere Freiheit bei der Planung ihrer Tagebücher ermöglicht, mit der Möglichkeit, ihr Engagement für die Arbeit anzupassen und zu ändern. Dies bedeutet, dass die Pensionierung nicht zu einem vorher festgelegten Alter oder Zeitpunkt im Leben erfolgen muss; Abwickelmöglichkeiten können nach Bedarf eingebaut werden.

Dann gibt es Menschen, die vielleicht bis zu ihrem 50. Lebensjahr darauf gewartet haben, dass ihre Kinder das Haus verlassen oder den Prozess der Beendigung einer unglücklichen Beziehung beginnen. Diese Entscheidung führt zu erheblichen finanziellen und häuslichen Umwälzungen, bietet aber oft einen mit Spannung erwarteten Neuanfang ins Leben.

Für manche mag der finanzielle Druck mit zunehmendem Alter nachgelassen haben, die Hypothek abbezahlt, die Ausbildung der Kinder beendet und vielleicht eine Rente ausbezahlt. Andere müssen oder wollen vielleicht noch arbeiten; Geld zu verdienen könnte eine wichtige Überlegung sein, und die routinemäßige und soziale Seite der Arbeit bringt Struktur und soziale Interaktion in ihr Leben.

Sich jünger zu fühlen als unsere Jahre, bedeutet sowohl geistige als auch körperliche Aktivität und Stimulierung. Die Universität des dritten Lebensalters ist eine Einrichtung, die interessante Kurse und Veranstaltungen für ältere Menschen anbietet, aber viele Ausbildungsgänge zur Förderung von Hobby, Kunst und Handwerk sowie Umschulungen auf berufliche Qualifikationen stehen Menschen ab einem bestimmten Alter zur Verfügung. Sie bieten Routine, Zweck, Herausforderung sowie Gelegenheiten für soziale Interaktion und Freundschaft. Geistige und körperliche Bewegung, von Walking, Yoga, Sport bis hin zu Quizfragen und anregenden Gesprächen, tragen entscheidend dazu bei, uns jung zu halten.

Wenn wir älter werden, haben manche Menschen möglicherweise körperliche oder gesundheitliche Einschränkungen erfahren, aber dies muss nicht notwendig sein, die Tür zu einem befriedigenden und erfüllten Leben zu schließen. Von der Essenslieferung über Reinigungsdienste bis hin zur Begleitung und Nachtpflege können unterschiedliche Unterstützungsstufen im Haushalt individuell angepasst werden. Der Online-Zugang kann so viel bringen, einschließlich Familie, Freundschaft, Einkaufen, Arbeit, Schulungen und Unterhaltung, ganz nach Bedarf.

Downsizing ist für viele eine attraktive Option, wenn die Kinder das Elternhaus verlassen haben und sich für ein eigenständiges Leben einsetzen. Dies kann durchaus etwas Kapital freisetzen und weniger Verantwortung in Bezug auf Wartung und Gemeinkosten mit sich bringen. Die Reduzierung von finanziellem Stress ist ein wichtiger Weg, um uns jung, gesund und engagiert zu halten, um ein aktives Leben zu führen.

Manche Menschen nutzen ihr späteres Leben vielleicht, um ein Interesse aus früheren Jahren wieder aufzugreifen, das sie aufgegeben haben oder das sie nicht durchziehen konnten. Oder später im Leben kann ein guter Zeitpunkt sein, um ein neues Geschäftsinteresse zu gründen, eine Beratung vielleicht, wo es die Freiheit gibt, einen neuen, zufriedenstellenden Weg zum Erfolg einzuschlagen.

Für andere haben sie eine Bucket-List mit Dingen zusammengestellt, die sie tun möchten, Orte, die sie besuchen möchten, solange sie noch fit sind und sie genießen können. Viele Reiseveranstalter bieten Abenteuerreisen oder Langzeitaufenthalte für diejenigen an, die die Zeit, das Geld und die Lust haben, diese Gelegenheiten zu nutzen, und es ist eine schöne Möglichkeit, die kälteren Monate mit Aktivität, Wärme und einem komfortablen Lebensstil zu füllen.

Das Sprichwort „Gesundheit ist Reichtum“ gilt umso mehr, je älter wir werden, da viele Menschen fitter sind, ein höheres verfügbares Einkommen haben, bereit und in der Lage sind, die Freiheit zu genießen, die mit weniger Verantwortung verbunden ist. Die Betreuung von Enkelkindern mag eine Möglichkeit sein, einige Tage zu genießen, aber viele in ihren späteren Jahren haben auch einen vollen Terminkalender voller Pläne, Clubs und gesellschaftlicher Veranstaltungen. Aktiv und interessiert zu bleiben, offen und empfänglich für neue Lebenschancen zu sein, ist ein wichtiges Gegenmittel gegen das Altern.



Source by Susan Leigh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.