Beste Bodybuilding-Workout-Routinen für dünne Menschen

3 min read

Möchten Sie die besten Bodybuilding-Workout-Routinen für schlanke Menschen kennenlernen? Wenn ja, lesen Sie weiter und ich helfe Ihnen so gut ich kann.

Beste Bodybuilding-Workout-Routinen

Es ist wichtig, dies zu verstehen, wenn Sie auf der Suche nach den besten Bodybuilding-Workout-Routinen sind. Dass ein Training nur so gut ist wie die Zeit, die Ihr Körper braucht, um sich daran zu gewöhnen. Im ersten Ausbildungsjahr ist das nicht so wichtig. Aber wenn Sie länger als ein Jahr trainiert haben, brauchen Sie Abwechslung in Ihrer Bodybuilding-Workout-Routine. (Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Sie dies lesen, also entschuldigen Sie meine Dummheit).

Beste Bodybuilding-Workout-Routinen für dünne Menschen

Im Allgemeinen haben schlanke Menschen nicht so gute Erholungsfähigkeiten wie von Natur aus größere Menschen. Das bedeutet, dass Sie traditionelle Bodybuilding-Workouts vermeiden sollten, z. B. ein Körperteil pro Woche. Dies ist normalerweise zu viel Volumen auf einem Muskel in einer Sitzung.

Daher sollten die besten Bodybuilding-Workout-Routinen für dünne Menschen eine gewisse Frequenz haben. Ganzkörper-Workouts, die dreimal pro Woche durchgeführt werden, funktionieren gut mit dieser Regel. Je nach Körpertyp können auch obere und untere Splits funktionieren.

Eine andere Sache, die die besten Bodybuilding-Workout-Routinen für dünne Leute haben sollten, sind viele große zusammengesetzte Bewegungen. Dies ist auf Hormone zurückzuführen, da dünne Menschen möglicherweise nicht so viel natürliches Testosteron oder Wachstumshormon in ihrem System haben. Die größeren Bewegungen wie Kniebeugen, Kreuzheben, Rudern, Bankdrücken usw. erhöhen den natürlichen Testosteronspiegel, was für den Aufbau von Muskelmasse für dünne Menschen unerlässlich ist.

Vermeiden Sie Cardio

Dies mag für die besten Bodybuilding-Workout-Routinen für dünne Menschen nicht relevant erscheinen. Aber schlanke Menschen sollten zu langes Cardiotraining im Steady-State vermeiden. Dies liegt daran, dass lange Cardio-Sitzungen Ihren Körper katabolisch machen können, was bedeutet, dass Ihr Körper in diesem Zustand anfängt, Muskeln zur Energiegewinnung zu verwenden. Was Sie mir sicher zustimmen werden, ist eine Katastrophe. Tun Sie einfach genug für Gesundheit und Fitness, aber nicht mehr.

Verwenden Sie kürzere Trainingseinheiten

Schlanke Menschen sollten darauf abzielen, ihr Training kürzer als eine Stunde zu halten. Da Workouts, die länger als eine Stunde dauern, Ihren Körper auch katabolisch machen können. Außerdem, wenn Sie länger als eine Stunde trainieren, arbeiten Sie wahrscheinlich nicht hart genug im Fitnessstudio. Oder zu viel Zeit damit verbringen, dieser Frau beim Kreuzheben zuzusehen. ;o)

Wenn du wirklich mehr Zeit im Fitnessstudio brauchst, solltest du am besten zwei Workouts an einem Tag machen, mit mindestens einer Stunde Pause dazwischen. Ihre Stresshormone haben sich nach einer Stunde wieder normalisiert.

Essen Essen Essen

Wenn alles andere fehlschlägt, iss einfach weiter. Sie würden nicht glauben, wie oft Sie hören, wie sich die Leute darüber beschweren, dünn oder hart im Nehmen zu sein. Dann verlieren Sie diesen Titel, wenn sie anfangen, mehr zu essen. Das größte Problem, das ich finde, ist, dass dünne Leute mir sagen, dass sie viel essen.

Wenn Sie sie dann dazu bringen, aufzuschreiben, was sie essen, ist es wirklich nicht viel. Daher müssen Sie Ihren Grundumsatz herausfinden, um herauszufinden, wie viele Kalorien Sie benötigen, um jeden Tag zu leben. Fügen Sie dann pro Tag mindestens 500 Kalorien zu dieser Zahl hinzu.

Der einfachste Weg, um zu beginnen, ist ein Ernährungstagebuch zu führen, um mögliche Problembereiche zu erkennen. Es ist eine Qual, ein Ernährungstagebuch zu führen. Funktioniert aber sehr gut beim Muskelaufbau, also probiere es auch gleich aus. Denken Sie daran, wenn Sie nicht essen, wachsen Sie nicht!



Source by William Coulter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.